Calendar

Okt
26
Di
WALK and PRAY for Austria
Okt 26 um 10:30 – 19:00
WALK and PRAY for Austria

Nationalfeiertag

Am Nationalfeiertag pilgern wir auf den Spuren des hl. Severin von Mautern nach Maria Langegg, als Gebet für Österreich.
Treffpunkt: Pfarrkirche Mautern, Westeingang (bei der Statue des hl. Severin), 10.35 Uhr

Um 17.15 Uhr sind Sie eingeladen mit uns in der Wallfahrtskirche die Vesper zu beten und zu singen.

Im Anschluss um  18.00 Uhr wird die Hl. Messe  statt finden.

 

Wir bitten um Anmeldung: 02753 393 bzw. info@seligpreisungen.at

für nähere Infos : hier klicken: Walk and Pray for Austria

 

Nov
6
Sa
Gebet um Heilung mit Maria -Radioübertragung-
Nov 6 um 18:00 – 19:30
Gebet um Heilung mit Maria -Radioübertragung-

Am Herz-Marien-Samstag, ist unser monatlicher Gebetsabend um Heilung vor dem Gnadenbild Maria, Heil der Kranken.

Der Gebetsabend wir von Radio Maria direkt übertragen.

Beginn: 18.00 Uhr in der Klosterkapelle

Bitten wir auf die Fürsprache Mariens um Heilung und Linderung der physischen Leiden und Gebrechen aller Kranken, um Befreiung und Trost und um ein Ende der Pandemie: MARIA, DU HEIL DER KRANKEN, BITTE FÜR UNS

Schicken Sie uns Ihre Gebetsanliegen, wir beten für sie – hier klicken.

Wir bitten um kurze Anmeldung.

Email: info@seligpreisungen.at
Tel.: 02753 393

Hinweis: Wie bei allen öffentlichen Gebetsveranstaltungen in Kirchen und Kapellen bitten wir Sie, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Vielen Dank!

 

Nov
13
Sa
Die Zeichen der Zeit erkennen
Nov 13 um 9:00 – Nov 14 um 13:00
Die Zeichen der Zeit erkennen

Seminar  mit Dr. Pichler
Offenbarung des Johannes aus spiritueller, psychologischer und gesellschaftlicher Sicht – Die Zeichen der Zeit erkennen

Dr. Reinhard Pichler: Coach, Unternehmensberater, international tätiger Redner, Autor mehrerer Bücher und wissenschaftlicher Leiter des Universitätslehrgangs Spiritualität in den psychosozialen Berufen.

Die Vorträge werden von Dr. Pichler gehalten. Die Gebetszeiten und die Hl. Messe werden von der Gemeinschaft der Seligpreisungen gestaltet.

Je nach Situation und Bestimmungen bezüglich COVI-19: Änderungen vorbehalten

Nähere Auskunft und Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder 02752 393
Infos über Dr. Pichler: www.reinhardpichler.at

PreisSeminarbeitrag: 80 Euro, zusätzlich Unterkunft und Verpflegung

Programm bitte hier klicken: Pichler – Die Zeichen der Zeit erkennen

 

Nov
20
Sa
Auferstehungsvesper
Nov 20 um 17:30
Auferstehungsvesper

Vesper der Auferstehung

Am Samstagabend, also zu Beginn des Sonntags, feiern wir die Auferstehung Jesu.
Der Gebetsabend ist geprägt von Elementen der byzantinischen Liturgie, deren Gesänge und Gebete für den Christen des Westens ein oft unbekannter Schatz sind.

17h30 Rosenkranz
18h00 Beginn der Vesper

Ort: Klosterkapelle – Maria Langegg

Wir bitten um kurze Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder Tel. 02753 393

Dez
4
Sa
Einkehrtag: Ave Maris Stella
Dez 4 um 14:30 – 18:00
Einkehrtag: Ave Maris Stella

 

Einkehrnachmittag „Ave Maris Stella – Blick auf zum Stern“
Mit Christa und Werner Pfenningberger GdS
Wir bereiten uns mit Maria, dem Morgenstern der Erlösung, auf Weihnachten vor. Impuls und Gebet.

Herzliche Einladung

Kosten: Spende
Anmeldung: bis 1.12. 2021
info@seligpreisungen.at  oder  Tel. 02753-393

Okt
26
Di
WALK and PRAY for Austria
Okt 26 um 10:30 – 19:00
WALK and PRAY for Austria

Nationalfeiertag

Am Nationalfeiertag pilgern wir auf den Spuren des hl. Severin von Mautern nach Maria Langegg, als Gebet für Österreich.
Treffpunkt: Pfarrkirche Mautern, Westeingang (bei der Statue des hl. Severin), 10.35 Uhr

Um 17.15 Uhr sind Sie eingeladen mit uns in der Wallfahrtskirche die Vesper zu beten und zu singen.

Im Anschluss um  18.00 Uhr wird die Hl. Messe  statt finden.

 

Wir bitten um Anmeldung: 02753 393 bzw. info@seligpreisungen.at

für nähere Infos : hier klicken: Walk and Pray for Austria

 

Nov
6
Sa
Gebet um Heilung mit Maria -Radioübertragung-
Nov 6 um 18:00 – 19:30
Gebet um Heilung mit Maria  -Radioübertragung-

Am Herz-Marien-Samstag, ist unser monatlicher Gebetsabend um Heilung vor dem Gnadenbild Maria, Heil der Kranken.

Der Gebetsabend wir von Radio Maria direkt übertragen.

Beginn: 18.00 Uhr in der Klosterkapelle

Bitten wir auf die Fürsprache Mariens um Heilung und Linderung der physischen Leiden und Gebrechen aller Kranken, um Befreiung und Trost und um ein Ende der Pandemie: MARIA, DU HEIL DER KRANKEN, BITTE FÜR UNS

Schicken Sie uns Ihre Gebetsanliegen, wir beten für sie – hier klicken.

Wir bitten um kurze Anmeldung.

Email: info@seligpreisungen.at
Tel.: 02753 393

Hinweis: Wie bei allen öffentlichen Gebetsveranstaltungen in Kirchen und Kapellen bitten wir Sie, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Vielen Dank!

 

Nov
13
Sa
Die Zeichen der Zeit erkennen
Nov 13 um 9:00 – Nov 14 um 13:00
Die Zeichen der Zeit erkennen

Seminar  mit Dr. Pichler
Offenbarung des Johannes aus spiritueller, psychologischer und gesellschaftlicher Sicht – Die Zeichen der Zeit erkennen

Dr. Reinhard Pichler: Coach, Unternehmensberater, international tätiger Redner, Autor mehrerer Bücher und wissenschaftlicher Leiter des Universitätslehrgangs Spiritualität in den psychosozialen Berufen.

Die Vorträge werden von Dr. Pichler gehalten. Die Gebetszeiten und die Hl. Messe werden von der Gemeinschaft der Seligpreisungen gestaltet.

Je nach Situation und Bestimmungen bezüglich COVI-19: Änderungen vorbehalten

Nähere Auskunft und Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder 02752 393
Infos über Dr. Pichler: www.reinhardpichler.at

PreisSeminarbeitrag: 80 Euro, zusätzlich Unterkunft und Verpflegung

Programm bitte hier klicken: Pichler – Die Zeichen der Zeit erkennen

 

Nov
20
Sa
Auferstehungsvesper
Nov 20 um 17:30
Auferstehungsvesper

Vesper der Auferstehung

Am Samstagabend, also zu Beginn des Sonntags, feiern wir die Auferstehung Jesu.
Der Gebetsabend ist geprägt von Elementen der byzantinischen Liturgie, deren Gesänge und Gebete für den Christen des Westens ein oft unbekannter Schatz sind.

17h30 Rosenkranz
18h00 Beginn der Vesper

Ort: Klosterkapelle – Maria Langegg

Wir bitten um kurze Anmeldung: info@seligpreisungen.at oder Tel. 02753 393

Dez
4
Sa
Einkehrtag: Ave Maris Stella
Dez 4 um 14:30 – 18:00
Einkehrtag: Ave Maris Stella

 

Einkehrnachmittag „Ave Maris Stella – Blick auf zum Stern“
Mit Christa und Werner Pfenningberger GdS
Wir bereiten uns mit Maria, dem Morgenstern der Erlösung, auf Weihnachten vor. Impuls und Gebet.

Herzliche Einladung

Kosten: Spende
Anmeldung: bis 1.12. 2021
info@seligpreisungen.at  oder  Tel. 02753-393